Schau doch auch mal hier voerbei...

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Dolce fa niente....

oder wie man so schön sagt

letzte Woche haben meine Familie und ich das "süsse Nichtstun" in Italien genossen.
Wie immer wurden wir mit feinem Essen und tollem Herbstwetter verwöhnt. Natürlich haben wir nicht "Nichts gemacht" da würden ja unsere Kids einander fressen...
wir haben ein paar Ausflüge gemacht wie ein Salami-Muesum in Fellino besucht, für unseren Junior waren wir im.....
na habt ihr es erraten... ja genau im Ferrari Museum. Junior bekam ganz glänzende Augen (und nicht nur er..... auch der Grosse Junge)
am nächsten Tag sind wir nach Pisa gefahren und sind auf den schiefen Turm und haben den Dom und die Batistera besucht und uns nach den 215 Stufen mit feinem Eis belohnt..
und wenn wir dann mal zuhause waren war ich nicht ganz untätig. Da ich ja im Dezember an einen Weihnachtsmarkt gehe habe ich ein paar Topflappen gehäkelt Jetzt muss ich sie nur noch mit den Stoffherzen verzieren.
Am Sonntag gingen mein Mann und ich an den Dorfmarkt. Leider findet man dort fast nur noch Kleider, Schuhe und Esswaren....Aber im Dorf hat es einen Blumenladen mit Deko. Und da habe ich diese süsse Laterne gefunden. Die letzten 2 Stück hab ich gerade noch ergattert....
Solche Teelichthäuser habe ich schon auf so vielen Blogs gesehen, aber bei uns in der Gegend nie welche gesehen. Und jetzt habe ich eins, das andere bekam meine Mam... als ich die beiden in der Hand hatte und zur Kasse ging, meinte die Verkäuferin das sie am Mittwoch 30 Stück  erhalten hätten und ich die 2 letzten jetzt kaufe. Ich woher haben sie denn diese und sie meinte aus Nürnberg...... 
Kaum zurück haben wir jetzt ja dieses Hudelwetter. Schade ich dachte ich könnte in den Schulferien mit meinen Kids noch was unternehmen. Naja mal schauen morgen soll es ja besser werden. Und was habt ihr so in den Herbstferien getrieben?

Nun wünsche ich euch trotz diesem Sauwetter einen wunderschönen Mittwoch 
und bis zum nächsten Mal....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen