Schau doch auch mal hier voerbei...

Montag, 28. Mai 2012

Willkommen

Dieses neue Holzschild begrüsst seit gestern unsere Gäste am Eingang....
Nachdem ich es platziert habe sah ich erst das Willkommen falsch geschrieben ist. Tja kann passieren. Merkt vielleicht ja niemand ;-)


Auch haben meine 2 Gartenzwerge einen Platz im Garten gefunden. Sind sie nicht süss? Sie bewachen jetzt meinen Basilikum. 

Gestern haben wir mit unseren Kindern eine kleine Wanderung auf der "Blüemlismatt" unternommen. Eine Wunderschöne Gegend. Zuerst ging es durch den Wald und dann kamen wir auf eine wunderschöne Magerwiese...
Vorbei an einer alten Burgruine
ging es dann zur Blümlismatt, wo wir uns ein feines Glace genehmigten.... von diesem Restaurant hat man einen Wunderschönen Blick. Das Restaurant hat sogar ein eigenes Dekolädeli. Zum Glück waren wir mit dem Rucksack unterwegs so kam ich nicht in Versuchung...
Wie immer streikte unser Junior wenn es Foto's ging



Sonntag, 20. Mai 2012

iPad-Tasche

iPad - Tasche

heute hab ich mir endlich Zeit genommen und mein Projekt "iPad Tasche selber nähen"
verwirklicht. Es wurden Stoffe zugeschnitten, Vliese aufgebügelt, die Stoffe in der richtigen Reihenfolge zusammengenäht, oder wenn doch falsch war, wieder aufgetrennt...
Ist also wirklich nicht so leicht die Nähanleitung als "Laie" zu verstehen! Jedenfalls ist sie nach 4 Stunden Arbeit fertig gewroden  und ich bin richtig Stolz auf mein erstes Nähwerk..

Und hier ist sie....
Vorne hat sie sogar ein Extrafach
Ps.: beim Aufräumen hab ich dann erst gesehen das die Verarbeitung Schwierigkeitsgrad 3 war (höher ging es nicht). Vielleicht sollte ich nächstes mal mit etwas das Schwierigkeitsgrad 1 hat anfangen ;-)
in diesem Sinne einen schönen Sonntagabend noch



















Sonntag, 13. Mai 2012

Muttertag....


Ich hoffe ihr hattet alle einen wunderbaren Muttertag, wurdet verwöhnt und konntet die Sonne etwas geniessen.
Ich habe heute meine Mutter und die Familie mit diesem feinen Dessert verwöhnt....
Dieser Finnische Beerentraum war superfein und ganz leicht gemacht......
hier das Rezept dazu:

125 g Butter, weich
125 g  Zucker
3 Eigelb
1 1/2 dl Milch
1 Zitrone, nur abgeriebene Schale
180 g Weissmehl
1 TL Backpulver

3 Eiweisse, 1 Prise Salz und 150 g Zucker

2 dl Rahm
150 g Quark
50 g Zucker
1 Päckli Vanillezucker
500 g Erdbeeren und 125 g Heidelbeeren
Puderzucker zum bestäuben


Zubereitung
Rührteig:
Butter in einer Schüssel verrühren, Zucker darunterrühren, dann ein Eigelb nach dem anderen darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse hell ist. Milch und Zitronenschale darunterrühren, Mehl und Backpuler mischen, daruntermischen. Teig rechteckig ca 25x35 cm auf ein mit Backpapier belegtes Blech ausstreichen.

Meringage:
Eiweiss mit dem Salz steif schlagen, die hälfte des Zuckers beigeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Restlichen Zucker beigeben, kurz weiterschlagen, Masse auf dem ausgestrichenen Teig verteilen.

Backen:
ca. 25 Minuten in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, in 16 gleich grosse Stücke schneiden.

Füllung:
Rahm steif schlagen, Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren, sorgfältig daruntermischen. Kurz vor dem Servieren ein Kuchenstück auf einem Teller geben, 4 EL Rahmmasse darauf verteilen, mit 3 EL der Erdbeeren und Heidelbeeren belegen. Ein Kuchenstück darauf setzten und mit eineigen Erdbeeren und Heidelbeeren verzieren, mit Puderzucker bestäuben. 

Ich wünsche allen en Guete.....

Dienstag, 8. Mai 2012

jupiiiii.....

Jupiiii....

mein neues i Pad ist da......

und das erste eBook ist auch schon geladen. Nun wartet es gespannt auf seine neue Hülle... Am Samstag ging es dann in die Stadt wo ich bei www.thehomeshop.chdiese tollen Stoffe gefunden habe....
jetzt versuch ich die Nähanleitung zu verstehn (?) und hoffe das es dann wirklich diese tolle Stoffhülle gibt welche ich gefunden habe....
sobald ich sie genäht habe werde ich sie euch präsentieren...

nach dem Einkaufsbummel habe ich dann zuhause meinen letzten Blumentopf mit den Stofftapes von baumhausfee verziert und die Blumen eingepflanzt














weiter ging es dann mit dem Gschänkli einpacken für mein Tageskind welches letzten Sonntag 1.Kommunion gefeiert hat.
Diese süssen kleinen Papiertütchen und Anhänger haben es mir einfach angetan....
Auch diese habe ich von der baumhausfee..
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Dienstagabend und bis zum nächsten mal