Schau doch auch mal hier voerbei...

Sonntag, 18. August 2013

Wäscheklammersäcke so weit.....

das Auge reicht.....



Hallo meine Lieben

Heute mal ein kurzer Post denn wir sind schon auf dem Sprung zu einer Einladung. Aber ich hab euch das letzte mal ja versprochen dass ich euch meine Wäscheklammersäcke zeigen werden.

Meine Freundin hat mir letzte Woche bei mir zu hause gezeigt wie man solche näht. Ihr hättet das Live miterleben sollen. Ich an der Nähmaschine und sie kauernd daneben um es mir zu erklären. Dabei mussten wir immer wieder kichern, wie kleine Schulmädchen, dass sie dabei umviel und mit ihr fast meine Nähmaschine auch.....

Trotz allem wurden wir dann mit meinem Wäscheklammersack fertig und hier ist er......


Sieht er nicht toll aus?


Innenfutter.....

Und am Freitag hat es mich dann gepackt und ich habe 10 verschiedene Modelle genäht....



Diese können ab morgen in meinem Shop bestaunt und auch gekauft werden....

Und dann möchte ich euch noch meine neuste Errungenschaft zeigen. Und zwar hab ich mir schon länger einen Quilt für unser Sofa gewünscht, aber irgendwie nie die richtige Farbe gefunden. Als ich dann am Mittwoch mal wieder in der City war, sah ich ihn und es war Liebe auf den ersten Blick.....


Er ist so wundervoll und weich. Und das Beste daran er gefällt sogar meiner Familie.....

Und dann bekam ich eine Auftrag ein Kissen zu nähen in Schwarz-Weiss

Schwarz ist so gar nicht meine Farbe, also Flugs Stoff gekauft und losgenäht.....


Der Kundin gefällt es und das Freut mich umso mehr.....



So das war's auch schon wieder von mir. Geniesst den Sonntag wir gehen jetzt fein Essen....

Bis zum nächsten mal....



Kommentare:

  1. Hallo Monika,
    Ist das nicht herrlich, wenn erwachsene Frauen sich noch so albern und verrückt benehmen können? Man lacht doch sonst viel zu wenig.
    Deine Säckchen sind toll geworden und am besten gefällt mir das Sternensäckchen auf dem letzten Bild.
    Hab einen guten Appetit und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    du warst ja wieder fleißig! Die Wäscheklammerbeutel sehen hübsch aus. Und wenn Ihr dabei so viel Spaß hattet, umso besser!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Du machst ganz schöne Sachen! Herzlichen Glückwunsch!

    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  4. liebe Monika,
    hab ganz lieben Dank für deine lieben Worte, ja mit den Farben ist das so eine Sache, manchmal denke ich, außer pastell darf man auf dem blog gar nichts zeigen ;o))*lach*, dabei ist der Regenbogen auch bunt ...ich bin ja auch der Pastellfan aber ich mag es auch gerne mal kräftiger..
    deine Wäschebeutel finde ich großartig, vor allem den mit dem Ring, da kann man super rein greifen!!Hab einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,

    deine Wäscheklammersäcke sehen toll aus, wenn ich Wäscheklammern benutzen würde, dann könnte ich schwach werden. Aber meine Wäsche kommt immer ohne Klammern auf die Leine, ich mag die häßlichen Stellen nicht, die die Klammern oft hinterlassen. Das schwarze Kissen ist auch sehr schön geworden.

    Zauberhafte Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monika!
    Die Klammersäckchen sind wunderschön, ebenso das Kissen!
    Hab eine schöne Woche,
    liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika!
    Lieben Dank für deine netten Worte zu meinem Schuppen.....ach, ich bin so froh, dass er fertig ist!
    Sommerliche & liebe Grüßkes, Anna!
    PS: Deine Näharbeiten sind wirklich zauberhaft schööööön.......ich wünsche dir weiterhin viel Freude damit!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika,
    Deine Wäscheklammernbeutel sind wunderschän geworden!
    Auch das Kissen gefällt mir sehr gut. Manchmal ist man ganz überrascht, was so raus kommt, wenn man sich mal an andere Farben traut! Schön hast Du es hier!
    Liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare Taschen und Kissen.:)

    LG
    Bernadett

    AntwortenLöschen