Schau doch auch mal hier voerbei...

Dienstag, 28. Mai 2013

Zurück aus

Copenhagen.....

Hallo zusammen, da bin ich wieder.... Zurück aus einer wunderschönen Stadt.....

Am letzten Donnerstag flogen wir, meine Mutter und ich, um 7 Uhr nach Copenhagen. Begrüsst wurden wir mit Sonne und Wind.... Am ersten Tag ging es los mit ein paar kleinen Besichtigungen und vielen Fussmärschen, da wir uns des öfteren im Kreise bewegt haben..... Dabei sind wir auf diesen netten Herrn gestossen....

H.C.Andersen

Am zweiten Tag haben wir uns dann ein Ticket für die City-Führung mit dem Bus gekauft.... und so mussten wir nicht alle Sehenswürdigkeiten zu Fuss abklappern......

Ausgestiegen sind wir an vielen Orten, wie bei dieser netten Dame



 Das war noch eine ganz witzige Situation: Der Busfahrer: "er halte hier 5 Minuten und dann fahre er weiter..." wir, schnell wie der Blitz zur Figur, bestaunen, Foto machen und wieder zurück zum Bus... Wir kamen uns vor wie Japanische Touristen.....

hier haben wir dann eine längere Pause eingelegt....

Rosenborg
Dieses Schloss befindet sich in einer wunderschönen Parkanlage. Auch von aussen sieht sie toll aus, leider war es innen ziemlich dunkel und düster, deshalb hab ich auch keine Fotos gemacht. Dort kann man auch die Kronjuwelen und die Schatzkammer bestaunen......

Am Samstag ging es dann in die Strogade zum shoppen. Eine riesige Einkaufsmeile mit vielen Nebengassen, wo man sich also sehr gut verlaufen kann........
In den grossen Einkaufsgassen hatte es vor allem Kleider-Schuh-Taschen-Sportgeschäfte, sowie 3 grosse Einkaufshäuser, ähnlich wie bei uns Globus / Jelmoli..... zum Teil sehr teuer oder preisgleich wie bei uns..... 
Na aber wo sind denn nun diese vielen tollen Wohnraummarken wir Green Gate, Bloomingville, IB Laursen oder Rice? Da wir des öfteren einfach in die kleineren Gassen abgebogen sind haben wir per Zufall einige kleine Läden gefunden welche diese Marken verkauften.....

wie zum Beispiel Lisbeth Dahl


Was das shoppen angeht wurde ich etwas enttäuscht, denn ich dachte jetzt finde ich eine grosse Auswahl an GG oder Rice, Dinge die man bei uns kaum oder nur sehr schwer bekommt.... Aber leider nein, in den wenigen Geschäften wo man etwas fand war die Auswahl mehr als bescheiden.... Und ich wollte doch, nein nicht neues Geschirr...... *grins*

Auch habe ich nur 2 kleine Stoffläden gefunden und dort war der Stoff so teuer wie bei uns... Also hat sich auch dies nicht wirklich gelohnt..... Im Internet fand ich dann noch einen Laden wo es angeblich Tilda gab. Leider war dieses Geschäft im Umbau und somit keine Tildaprodukte erhältlich......

Dies war meine kleine Ausbeute...





Während dem shoppen sind wir immer wieder an wunderschönen Blumenläden 



und an netten Kaffee's


mit leckeren Gebäck


vorbeigekommen....

Am Sonntag ging es dann noch an den Nyhaven, wo wir uns einen Kaffee gegönnt haben....



Mein Eindruck von Copenhagen: wunderschöne Stadt mit feinem Essen, freundlichen Menschen und vielen Geschäften. Leider etwas teuer......

Wow das war wohl mein längster Post.....
Seit ihr noch alle da?

So nun ist aber Schluss für heute...... Ich wünsche euch eine gute Woche mit hoffentlich vielen Sonnenstunden......

Bis zum nächsten mal......


Mittwoch, 22. Mai 2013

Ganz kurz.....

Denn ich muss noch meine Klamotten für Kopenhagen packen......
Mein Motto diesmal, so wenig wie möglich mitnehmen, damit dann gaaaaaanz viel Platz im Koffer noch ist für all die schönen Dinge die ich nach Hause nehmen möchte.......jawohl........

Mein Mann meinte nur ganz so nebenbei: aber Gell ein neues Geschirr brauchen wir dann nicht........ wie kommt er nur auf solche Ideen? Ich und ein neues Geschirr...... aber......vielleicht........ein paar.........neue Teller......? Mal schauen......

Heute kam ein Päckchen aus Deutschland an. Ich hatte schon ein wenig Angst das es nicht ankommt.....man weiss ja nie....... Aber es kam an und zwar sogar Ganz!!!

Ich habe mir eine süssen Tassenengel von der lieben Cornelia gewünscht 

schaut mal ist sie nicht einfach nur süss......




und hier noch etwas näher


sie sitzt in ihrer Tasse auf unserer Kommode im Gang, und so kann sich jeder      
an ihr erfreuen der an ihr vorbei läuft.....

Liebe Cornelia nochmals vielen lieben dank......

An Pfingsten waren wir bei meinen Eltern zum Mittagessen eingeladen und dabei fotografierte ich die neuen Vogelhäuschen, obwohl es sind eher Vogelhäuser, von meinem Vater. Seit er pensioniert ist baut er solche tollen Häuser in verschiedenen Formen und Grössen....



hier von etwas nahem.....



beim linken steht Katzenträume drauf.....
ich finde sie einfach nur toll. Und man kann sie über meinem Shop, der leider immer noch nicht läuft, weiss der Kuckuck wo der Wurm drin ist, erhältlich. 

Und dann hab ich an Pfingsten noch 2 Aufträge erledigt....

ein tolles Krimskrams-Körbchen für einen süssen Jungen


und drei grosse Muffin's für eine liebe Freundin......



So nun aber hurtig die Koffer packen und dann geht's morgen um 5 Uhr, wer um Himmelswillen wollte soooooo früh auf den Flieger, los. Muss jetzt nur noch schnell mal googeln wie man am besten vom Flughafen in's Hotel kommt.... Also  macht's gut......

bis zum nächsten Mal



Samstag, 18. Mai 2013

kleine Geschänke

Hallo miteinander.....

Bei uns scheint heute mal die Sonne!!!!!! Und ich sitze mit meinem Laptop und Kaffee auf der Terasse und geniesse die Sonne, die Ruhe kann ich nicht ganz sagen, da mein Mann mit dem Nachbar ein Rasenmäher-rennen veranstaltet....Ich finde es immer wieder faszinierend wie sich Männer gegenseitig mit dem Rasenmähen anstecken können. Fängt der eine an geht es keine 10 Minuten folgt der nächste, oder unser Nachbar kommt von der Arbeit und mäht. Kommt meiner von der Arbeit heisst es ou de....... i muess au mähen.....kennt ihr das auch? Jedenfalls haben bei uns Wildblumen keine Chance  zu gedeihen......

Nun aber zu dem eigentlichen Post.... ich durfte diese Woche nach langer Zeit wieder einmal ein Bild zur Geburt malen. Naja malen ist zuviel gesagt, da ich immer mit Serviettenmotiven arbeite..... Aber seht selbst

 ein kleiner Traum in Rosa


und dann hatte noch meine Tante Geburtstag und ich habe ihr ein Vorratsglas verbastelt und die Kids haben es mit Teelichter gefüllt


die Teelichter haben sie mit Masking Tapes verziert



und der Deckel bekam ein Spitzenband mit einem Röschen....



So, das war's auch schon wieder von mir.....
Ich wünsche euch ein wunderschönes Pfingstwochenende, trotz dem Regen der angesagt wurde.....
Nächste Woche wird für mich eine kurze Arbeitswoche (1/2 Tag) denn am Donnerstag geht es nach 

!!!!KOPENHAGEN!!!!

ich freu mich riesig und werde euch dann berichten wie es für mich so war....

bis zum nächsten mal



Sonntag, 12. Mai 2013

Muttertag.....

Hallöchen

na wie war euer Mutttertag? Wurdet ihr von euren lieben verwöhnt oder habt ihr eure Mutter verwöhnt...? Ich habe und wurde verwöhnt.....

Ich habe meine Eltern zu einem feinen Mittagessen eingeladen und meiner Mutter ein kleines Geschenk überreicht......

von meinen 3 Kids hab ich dies bekommen.....


Die Jüngste hat in der Schule diese tollen Tulpen aus Eierschachteln und dieses tolle Herz gebastelt


Junior hat in der Nähschule eine Kleiderbügel weiss angemalt (auf dem Foto nicht zu sehen, da er gleich benutzt wurde) und dazu dieses süsse Lavendelherz.....

alles von Hand genäht.....

die Älteste hat mir von ihrem Taschengeld eine feine Handcreme gekauft 


und eine tolle Karte gebastelt

und was habt ihr so schönes bekommen?

Und dann hab ich gestern noch diese genäht......


eine iPad Tasche aus rotem Wachstuch und ein kleines Körbchen.....

Diese Körbchen ist etwas kleiner, dafür passt ein mittleres Gonfiglas hinein, so kann man darin die Schminkutensilien besser aufbewahren......

so wie hier bei meiner Tochter


Beides wandert in meinen Shop, wenn der dann endlich mal funktionieren würde.....

So das war's auch schon wieder von mir, mein Mann ruft mich zum Abendessen, ja genau, ich darf mich jetzt einfach nur hinsetzten und geniessen......
Habt noch einen schönen Rest-Muttertag und einen guten Start in die neue Woche....
bis zum nächsten mal


Mittwoch, 8. Mai 2013

Gartengrüsse

Hallo zusammen......

Was für ein Wetter..... einfach ein Traum........

und dieser Traum fing heute sehr früh an, nicht etwas weil eines unserer Kinder nicht schlafen konnte, nein weil es in unserem Schlafzimmer schon um halb 6 hell war. Denn gestern wurden unsere Fensterstoren entfernt, zwecks Reparatur...... mein Mann meinte dann heute morgen:" näh dir doch eine Schlafklappe, oder wie nennt man die?" Vielleicht komme ich darauf zurück, je nach dem wie früh ich morgen geweckt werde.......
Jedenfalls hatte ich genügend Zeit um schon einiges zu putzen bevor die Kids zur Schule gingen und so hatte ich heute morgen putzfrei...... schnell geduscht und dann ab in die Gärtnerei......





nach dem Blumen-Gemüse- Einkauf noch einen Kaffee gegönnt und bei der Rückfahrt den zweiten Teil für mein Muttertags-Geschenk besorgt......

Mittagessen gekocht und danach mit der grossen Tochter die Pflanzen eingetopft.....


erkennt ihr die Dosentöpfe die ich euch gezeigt habe? Darin befinden sich jetzt Basilikum und Peterli

und so sieht es jetzt bei uns vor der Haustüre aus....


und diesen Gartenstecker hab ich selbst gemacht.....


Das Vogelhäuschen ist von meinem Vater.... solche und noch viele andere Modelle könnt ihr in meinem Shop, wenn er dann endlich funktioniert, kaufen. Dazu aber ein andermal mehr....

Gestern hatte ich dann endlich die Idee was ich meiner Mutter zum Muttertag schenken könnte....


ein Brotkörbchen, innen mit Wachstuchstoff und aussen mit GG Stoff

und dann hab ich noch, mit Hilfe meiner Freundin, diese iPad Hülle genäht.......


aussen mit Wachstuchstoff und innen mit Stoff


Das Modell gefällt mir sehr und davon wird es noch einige mehr geben, auch für mini iPad's....
Das war ganz witzig, denn ich hatte mühe das ganze "gscheit" zusammennähen, und mit ihrer Hilfe von Fotos via iPhone und Telefonhörer in der anderen Hand, hab ich es dann begriffen..... Rachel hier an dieser Stelle ein dicker Knutscher......

Ja und dann wollte ich euch noch unseren Marktstand vom letzten Markt in Muri zeigen.....


letzte Woche durften wir zum ersten mal am Frühlingsmarkt in Muri Teilnehmen und es war einfach toll, die vielen netten Menschen und auch das Wetter hat bis zum Schluss durchgehalten......
Für alle die da waren und uns besucht haben, ein herzliches Dankeschön!!!

So und hier noch von nahem ein paar Fotos......




So nun wünsche ich euch ein wunderschönes verlängertes Wochenende........

Bis zum nächsten mal.....