Schau doch auch mal hier voerbei...

Freitag, 27. September 2013

100.Post.....

schreib ich heute.... hab es eigentlich erst bemerkt als ich ihn zwischenspeicherte.....
und ich wollte beim 100. Post was ganz spezielles machen.... Tja jetzt ist es halt nur ein kleiner Post, ich hoffe er gefällt euch trotzdem.....

Gestern Nachmittag war ich in Zürich an der Creativa......
von der Menschenmenge her ging es eigentlich noch aber ich war  enttäuscht was die Stände anging....eine grosse Auswahl an Schmuck, Woll und Stempelständen.... Stoffe waren eher rar.... und deshalb viel mein Einkauf auch eher rar aus.....



ein Stöffchen und ein paar Herzchenanhänger mit der Schrift Hand made with Love, die hab ich schon sehr lange gesucht.... Diese werden dann meine Nähsachen aufhübschen..... 

das Tolle war aber das ich ein paar Bloggerinnen persönlich kennen lernen konnte....

Diese Woche hab ich mal ein paar Tatütaschen aus Wachstuch hergestellt....


also aussen Wachs innen Stoff und ich muss sagen sie gefallen mir ausgesprochen gut....

vor allem sind sie durch das Wachstuch etwas stabiler....

Jetzt verwerte ich die kleinen Reststücke die aus den Taschen entstehen gleich mit
und Frau kann dann beim Taschenkauf das Tatütäschchen aus der gleichen Stoffkombination kaufen


dies sind bis jetzt 3 aber daraus werden noch mehr....                                                                            das nächste mal zeig ich euch auch noch meine neue Taschenkollektion die am letzten Markt tollen anklang fanden....

Also ich wünsch euch eine gute Zeit, wir verreisen morgen nach Österreich in die Wanderferien...

habt es fein....




Montag, 23. September 2013

Wichteltag

heute war es endlich soweit und ich durfte mein Paket öffnen.....

zum Vorschein kam als erstes dieser tolle Zettel.....




 und dann dieses tolle Glas


mit diesem feinen Inhalt


mmhhh Zuckermandeln.....

und nach Lavendel duftete es auch fein....



und ein tolles Herz auf einem Päckchen


in diesem Päckchen war ein total süsse Bild mit dem Schriftzug Glück und auf der Rückwand ein wunderschöner Spruch... Leider konnte ich dies nicht fotografieren da der Schriftzug so fein war, und mein Fotoapparat ihn nicht erfassen konnte.....schade ich hätte es euch gerne gezeigt......

das Herz hat seinen Platz hier gefunden....



und dann bekam ich noch ganz tolle Dinge aus Beton die nun unsere Gäste an der Haustüre begrüssen



ein Herz ein Bildchen und ein Windlicht......

und all diese Wunderschönen Dinge bekam ich von lieben Esther von Wohnbrise

Liebe Esther ich hab dir schon geschrieben, aber ich möchte mich nochmals für diese tollen Geschenke bedanken. Ich bin immer noch paff, das jemand der mich eigentlich nicht kennt, mir eine solche grosse Freude machen konnte.... Danke.....

Hier nochmals als ganzes


ach ja eine ganz tolle Karte und 2 wunerbare Teelichter gab es auch noch dazu...

Wenn ihr Lust habt zu schauen wer alles beim Schweizer-Wichteln mitgemacht hat kann bei Oberwichtlerin Esther nachschauen.

Und hier könnt ihr sehn wenn ich bewichtelt habe...

Zum Wichteln möchte ich etwas sagen: es hat unheimlichen viel  Spass gemacht jemanden zu bewichteln und bewichtelt zu werden. Aber es war für mich nicht einfach, denn man ist auf Informationen angewiesen und wenn man wie soll ich sagen, nicht ganz definierbare Infos bekommt und auf dem Blog auch nicht viel persönliches herausfindet, ist es also nicht ganz soooo einfach. Ich hoffe aber das ich meinem Wichtel mit meinen Geschenken eine kleine Freude machen konnte...

und weil es soviel Spass gemacht hat mache ich auch hier mit


so nun wünsche ich euch einen wunderschönen Wichteltagabend
ich geh jetzt mal schauen was für tolle Geschenke die anderen Wichtel bekommen haben

habt es fein....


Freitag, 20. September 2013

Herbsteinzug

fand bei uns nun auch definitiv statt.....



Diesen Mittwoch schien bei uns die Sonne und da ich wegen Bauarbeiten zu hause sein musste hab ich meine Sommerdeko verstaut und die Herbstdeko hervorgenommen....

Beim Eingang begrüsst die kleine Paulina uns nun mit einem Erikasträuchlein...



auf dem kleine Tischchen 



 im Gäste-WC 


und auf dem Wohnzimmertisch 



Letztes Wochenende waren wir in Italien zu einer Hochzeit eingeladen. Der jüngste Cousin von meinem Mann hat geheiratet. 

Die Braut wurde, wie es sich gehört, in einem alten Fiat zur Kirche gefahren...



Nach der Trauung ging es zu einer wunderschönen alten Villa mit einem riesigen Park....



wo wir hinter der Villa in einem wunderschönen gedeckten Zelt speisten



 vor dieser wunderschönen Kulisse....



 und zum Schluss gab es noch diese wunderschöne & feine Torte





Gleichzeit fand bei uns in Oberrohrdorf einen Herbstmarkt statt, wo meine Freundin und ich einen Stand hatten. Da ich mich ja noch nicht klonen kann wurde ich von einer lieben Kollegin meiner Freundin vertreten. Liebe Manuela nochmals herzlichen Dank für deinen Einsatz....




dann kam noch mein Gewinn von Maschenzucker  an


Sowie ein Täschchen von der lieben Britta welches ich bei ihr bestellt habe....



 es ist so toll verarbeitet und wird nun als Brillenetui verwendet....

Und dann kam gestern noch ein Überraschungsbrief von der lieben Rosamine an


eine wunderschöne Karte und ein kleines Päckchen welches diese tolle Kleber enthielten


Liebe Rosamine du hast mir eine grosse Freude gemacht und ich hoffe ich verwende diese tollen Kleber auch und schau sie nicht nur an..... ;-)

Wow das war mal wieder ein langer Post ich hoffe ihr seit nicht eingeschlafen....
Nächste Woche zeig ich euch dann mein Wichtelgeschenk, welches ich am Sonntag offiziell öffnen darf..... Bin schon ganz gespannt....

habt es fein







Dienstag, 17. September 2013

Wichtelpäckchen....

ist da......


und ich laufe täglich um dieses wunderschöne Paket herum und kann es kaum erwarten bis Sonntag ist um es zu öffnen.....

mal schauen ob ich das schaffe..... 


Wie versprochen die Häkelanleitung für....


4 Lm anschlagen mit 1 Km zum Ring schliessen und in Rd häkeln...

1. Rd: 3 Lm, 4 DStb, 3 Stb, 2 DStb, 3 Stb, 4 DStb häkeln, 3 Lm, 1 Km in den Ring häkeln.

2 Rd: 3 Lm, je 2 fM in die DStb, je 1 fM in die Stb, je 2 fM in die DStb, je 1 fM in die Stb, je 2 fm in die DStb, 3 Lm, 1 Km in den Ring häkeln.

Ihr könnt es unifarbig häkeln oder wie auf dem Foto mit 2 Farben. Dabei in der 1. Rd die Km mit der neuen Farbe häkeln. So habt ihr einen schönen Übergang....

Viel Spass dabei......

Das war's schon von mir, ich geh jetzt mal unser Haus herbstlich dekorieren..... denn irgendwie passen  Muscheln etc.... nicht mehr so ganz in das Wetterkonzept.....

Bis zum nächsten mal

Dienstag, 10. September 2013

es herbstet

doch langsam aber sicher.....

das hab ich letzten Freitag visuell zu sehen bekommen mit diesem Blumenstrauss....


obwohl es am Freitag fast noch 30 Grad war und ich so richtig ins schwitzen kam, draussen beim Tische dekorieren..... denn wir haben die Geburtstage unsere 2 ältesten Kids nachgefeiert.....

ein wenig Deko



und 2 selbstgebackene Torten....

einmal für den Ferrari Fan


und eine in schwarz-weiss


Tochterkind wollte eigentlich Streifen, aber bei dieser wärme hat der Foundon nur so geklebt, das es unmöglich war ganze Streifen abzulösen..... also gab es Punkte....

Und dann wollte ich euch wie versprochen meine Näharbeiten für den Herbstmarkt von diesem Samstag noch zeigen....

ein paar Ipad Taschen....


ein paar kleine Körbchen....


ein paar Windeltaschen.....


diesmal mit Snapverschluss

ja und dann bin ich letzten Mittwoch noch bei mamsell gewesen und hab mir die neuen Tilda-Stöffchen zu Gemüte genommen.....

und das kam mit nach Hause....




sowie Wachtücher von Green Gate


und paar neue Tildaspitzen, passend zu den neuen Stoffen....


ja und dann hab ich noch gaaaaanz viele süsse kleine Häkelherze gehäkelt, welche ich für meine Wäscheklammersäcke und Stoffkörbchen benötige.....



sie sind ganz leicht gemacht und wenn ihr mögt geb ich euch gerne die Anleitung...

So das wars dann wieder von mir, geh jetzt in den Keller und Stemple noch ein paar Etiketten für meine Nähsachen damit Mann-Frau am Samstag auch bescheid weiss was die Hübschigkeiten kosten....

Bis zum nächsten mal