Schau doch auch mal hier voerbei...

Dienstag, 29. Dezember 2015

Wir nähen Tilda & verspätete Weihnachtsdeko...

Hallo meine Lieben....

ist den hier überhaupt noch jemand?
oh man... musste ich hier viel Staub entfernen....

ein schlechtes Gewissen hab ich auch, denn seit meinem letzten Post ist der Sommer und der Herbst vergangen und Weihnachten ist auch schon vorbei...

Grund...
ich hatte schlichtweg einfach keine Zeit...
denn auch mit grösseren Kids ist immer viel los...
dann sind noch unseren Hebst und Weihnachtsmärkte die vorbereitet werden müssen
und und und....

auch als anfangs Dezember die liebe Lisa zu einer neuen Tilda Nährunde aufgerufen hat, dachte ich jetzt schaffst du es endlich deinen Weihnachtsmann zu nähen, denn ich schon so lange wollte...

Tja, daraus ist leider wieder nichts geworden....
es hat einfach nicht gereicht von der Zeit her...

aber ich hab trotzdem etwas kleines fertig gekriegt..
zu einem eine kleine Tüte...

die hängt nun in meiner Küche...


letztes Jahr hab ich für den Markt ein paar genäht und dieses Jahr eine für mich...
sowie dieser süsse kleine Bär...


ich habe die Anleitung aus dem Internet, da es das Buch wo er drin ist nicht mehr gibt...

ich finde ihn so süss mit diesen kurzen kleinen Beinen...


das war mein kleiner Beitrag zu der Tilda Nährunde...
wenn ihr noch mehr süsse Projekte sehen möchtet
dann müsst ihr bei Lisa vorbeischauen, denn sie hat alle Links dazu..
                       
Dir liebe Lisa möchte ich danke das du den Tilda Nähblog wieder erweckt hast und ich hoffe das wir nächstes Jahr einige Projekte zustande kriegen.....


und bevor es mit grossen Schritten ins neue Jahr geht möchte ich euch doch noch meine Weihnachtsdeko zeigen. Dieses Jahr kam nichts neues dazu...


halt das stimmt so nicht...
dieser Ast ist neu und die Weihnachtskugel die ich gestickt habe...


und dieses weisse Metallhäuschen...
und dieser süsse Wichtel...


aber das wars schon mit neuer Deko...
ehrlich ich schwöre....


wie habt ihr es denn so mit Neujahrsvorsätze?

ich persönlich nehme mir nur vor hier wieder mehr zu schreiben und bei euch wieder mehr vorbei zu schauen...alles andere, wie abnehmen oder mehr Sport zu betreiben nehme ich mir zwar jede Woche vor und schaffe es doch nicht...oder noch nicht....

ich wünsche euch gutes Neues Jahr...
Gesundheit und viele schöne Stunden mit euren Liebsten

bis im neuen Jahr...


Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    schön geworden ist sie, deine Spitztüte. Ich wollte mir auch schonmal so eine nähen, bin dann aber wieder drüber weggekommen. :) Ich freue mich, dass du in dieser Runde dabei warst. Und in der nächsten haben wir alle sicher mehr Zeit. Und schließlich: Das wahre Leben 1.0 geht immer vor. :)
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni
    Vorsätze nehme ich mir schon lange keine mehr. Wenn ich etwas ändern will oder muss, wirds sofort "erledigt"..... Auch ich wünsche dir ein gfreuts 2016 und freue mich auf einen weiterhin schönen Kontakt mit dir! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni!
    Die Spitztüten sind allerliebst. Ich liebe sie sehr und hab hier auch zwei Exemplare von lieben Bloggerinnen hängen.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,
    die Spitztüten mag ich sehr und nähe sie auch noch gerne.
    Ja, ein wenig mehr von Dir zu lesen wäre toll.
    Vielleicht schaffst Du es ja im nächsten Jahr.
    Dir wünsche ich einen guten Rutsch, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin da, trotz staub, hahaha.
    So wunderschön ist die Tüte, dass ich sofort vorbei schauen musste, hach

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,
    ja manchmal reicht die Zeit einfach nicht für alles, aber schön mal wider was von dir zu lesen!
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches 2016
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Moni
    Ich hab gleich gedacht: " Hm, von der Moni hab ich schon lange nicht mehr gelesen..."
    Schön, dass du dich hier blicken lässt. Ich kann dich so gut verstehen. Mir geht es sehr ähnlich.
    Dein genähter Bär ist sehr süss!
    Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes und gesundes neues Jahr.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  8. liebe Moni,
    es geht uns Kreativen doch einfach gleich, die Zeiten ändern sich, man näht und macht und tut... und für einen langen blogpost mit umständlich Kamera und Bilder bearbeiten hat man dann oft keine Zeit oder Lust mehr, da ist halt Instagram doch viel schneller, ich bedaure es zwar sehr und will auch weiter bloggen, aber es hat sich schon viel verändert.
    Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir! gerne nähe ich dir für den nächsten winter die Könige, über die Farben sprechen wir dann noch! ganz liebe Grüße, cornelia
    PS: deine liebe Karte hat mich gestern erreicht, ich wollte dir noch ganz herzlich Danke sagen, das soll nicht untergehen, dank dir du Liebe!! ♥

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Monika,
    ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr :O) Schöne neue Sachen sind bei dir eingezogen, die Tütchen sind ja sehr vielseitig :O) Hoffentlich klappt es mit dem Blog-Vorsatz, das wäre schön! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Monika,
    eine schöne Weihnachtsdeko hast/hattest du! :) Die Spitztüten gefallen mir immer sehr gut und auch das Bärchen ist zuckersüß!
    Schön, dass wieder mehr gebloggt wird! Ich habe das Gefühl, dass sich viele wieder auf ihre alten Blogs besinnen. Es ist doch ein bisschen was anderes. Dauert länger, mit den Fotos, Text usw... Man kann auch nicht einfach liken und Herzchen verteilen. Aber ein Blog ist wie ein Tagebuch und ich mag es immernoch sehr, einen Blogpost zu gestalten, Fotos hier und da zu rücken und kleine Schreibsel anzumerken....
    Auf ein schönes neues Bloggerjahr 2016!
    Ganz liebe Grüße
    deine Biene♥

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Monika,
    auch dir ein verspätetes wundervolles neue Jahr. Ja, fürs Bloggen braucht man etwas länger und nicht immer hat man die Zeit oder die tollen Bilder dazu.
    Auch ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr etwas kontinuirlicher zu bloggen. Mal sehen ob es klappt.
    Wünsche dir einen schönen Abend
    LG Silvana

    AntwortenLöschen
  14. MEI zum handarbeiten kumm i ah zur ZEIT nit recht,,,
    i glab i muas wartn wenn i in da RENTN bin,,,,ggggg

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen